Sandwich Cap

  1. Cap mit Kontraststreifen
    Passform: normal

    ab 2,85 €

  2. 5 Panel Sandwich Cap
    Passform: normal

    ab 2,54 €

  3. Sandwich Cap
    Passform: normal

    ab 2,50 €

Sandwich Caps aufwerten durch Aufdruck oder Stick 

Sandwich Caps sind wohl die bekannteste Variante. Vom Outfit sind sie den Basic Caps, ähnlich, allerdings gibt es kleine, aber feine Unterschiede. Mit Sandwich Caps haben wir unser Sortiment entsprechend ergänzt. Die 5-Panel Sandwich Caps besitzen einen leicht vorgebogenen Schirm mit sechs Ziernähten, der die Sonneneinwirkung weitgehend vom Gesicht abhält. Hergestellt sind die Caps in der Regel aus 100 % Baumwolle. Der Unterschied zu Basic Caps ist der farblich abgesetzte Schirm; dies bedeutet, am vorderen Ende des Schirms befindet sich ein Streifen in Kontrastfarbe. Gestickte Luftlöcher, gefüttertes Schweißband und bei einigen Caps auch ein laminiertes Frontpanel gehören zur Ausstattung der Sandwich Caps. Wir führen die 5-Panel Sandwich Caps in vielen modisch angesagten Farbkombinationen.

Sandwich Caps können auch farbenfroher sein; dies beweisen einige Modelle in unserem Sortiment. Kappe beispielsweise in rot, Schirm in blau mit rot abgesetzt. Selbstverständlich führen wir diese Caps auch in vielen verschiedenen Farbkombinationen, aber auch einfarbig und in der 6-Panel-Ausführung.

Weltweit erfreuen sich Caps großer Beliebtheit. Ihren Anfang nahmen sie bei einem Baseball-Match im April 1849. Urheber waren die Spieler der New York Yankees, welche die Krempe der bis dahin üblichen Strohhüte entfernen und mit einer steifen Kappe zum Spiel in Neu Jersey erschienen. Diese steifen Kappen bildeten die Basis für die heutigen Caps.

Die bis dahin ausschließlich im Sportbereich getragene Kopfbedeckung fand schnell auch im Freizeitbereich Freunde; heute gehören Caps in allen Bereichen dazu. Im Business-Bereich, insbesondere als Ergänzung zur Arbeitsbekleidung, gehören Caps insbesondere in den USA zur Ausstattung von Angehörigen der Armee, Polizei, Grenzschutz, Zoll. Dies ist ebenfalls in vielen Ländern der Welt der Fall.

Nicht nur für die o. g. Arbeitsbekleidung gehören Caps dazu; auch in der privaten Wirtschaft werden Caps von Außendienstmitarbeitern getragen. Im privaten Bereich gibt es wohl kaum einen Haushalt in welchem Caps nicht vorhanden sind. Was für den Sport-, Business- und Privatbereich eine komfortable Kopfbedeckung ist, ist für Unternehmen ein Werbeträger. 

Wir wissen, Werbung ist für jedes Unternehmen, aber für Interessengemeinschaften und andere Institutionen ein sehr wichtiger Faktor. Caps sind hier der Werbeträger, der kostenlos für das Unternehmen, der Interessengemeinschaft die Werbung verbreitet.

Die Caps aus unserem Sortiment werden aus hochwertigen Materialien hergestellt und sind exzellent verarbeitet. Zwei Faktoren, die es gestatten, die Caps durch Aufdruck und Stick aufzuwerten. Für Aufdrucke nutzen wir das bewährte Siebdruckverfahren. Mit diesem Verfahren ist es uns möglich, bis zu sechsfarbige Motive zu drucken und erreichen immer ein optimales Druckergebnis. Das Motiv besticht auch nach vielen Waschgängen immer noch durch satte Farben und scharfe Konturen. Eine andere, aber ebenfalls effektive Werbung ist ein Stick. Als Stick kommt meist das Firmenlogo zum Zug; das in Kontrastfarbe auf dem Panel gestickt wird.

Im Grunde ist es unerheblich, ob Sie Aufdruck oder Stick wählen; wichtig ist, dass Ihre Werbung die Neugierde der Menschen weckt. Mit aufgewerteten Caps wählen Sie eine Marketingmaßnahme, die für Sie als Unternehmer sehr preiswert ist, denn Ihre Kunden übernehmen kostenlos die Verbreitung Ihrer Werbung nicht nur regional, sondern auch international.