Mit einem Kasack ist die Bekleidungsnorm erfüllt

Posted on June 13, 2019 by admin in Shirtfriends

 

In Kliniken, Pflegeheimen, aber auch in Altenheimen ist Berufsbekleidung vorgeschrieben. Während man in Altenheimen nicht auf weiße Kittel, Hosen und Oberteile setzt, sind diese im pflegerischen wie auch im medizinischen Bereich der Kliniken die Regel. Aber auch in diesen Bereichen geht man vom weißen Kittel langsam weg. Alternativen bieten sich mit weißen Hosen und weißen Oberteilen an.

Im Pflegebereich sind ausgebildete Krankenschwestern, heute hat der Beruf die Bezeichnung Gesundheits- und Krankenpflegerin, tätig. Diese Gruppe bevorzugt Oberteile mit modischen Schnitten, die attraktiv aussehen, die feminine Figur zur Geltung bringen, aber dennoch ausreichend Bewegungsfreiheit bieten. Dafür eignen sich Kasacks hervorragend.

In seiner Kategorie “Arbeitsbekleidung Medizin & Pflege” bietet Shirtfriends eine Vielzahl Kasacks an, die den genannten Wünschen in vollem Umfang entsprechen. Jeder Kasack hält der Wäsche in der Großwäscherei Stand. Die Kasacks, die bei Shirtfriends ausschließlich in der Farbe Weiß im Sortiment sind, vertragen eine Wäsche bis 95 Grad Celsius. Die Oberteile, welche es in modisch attraktiven Farben gibt, sind bis 60 Grad Celsius waschbar.

Kliniken geben ihre Schmutzwäsche, auch die Berufsbekleidung des medizinischen und pflegerischen Personals in die Großwäscherei, die in der Regel ein externes Unternehmen ist. Um Verwechslungen zu vermeiden, lassen Kliniken ihre Wäsche mit dem Namen des Klinikums bedrucken. Eine Vielzahl der Krankenhäuser ordert das Besticken der Kasacks mit dem Namen von Arzt oder Krankenschwester. Shirtfriends verfügt nicht nur über eine umfangreiches Angebot an Berufsbekleidung im medizinischen und pflegerischen Bereich, sondern bietet auch das Bedrucken und Besticken der Bekleidung an. Das Unternehmen steht für professionelle Arbeiten, was die Referenzen belegen.