Archive of Produkte

Alles rund um Produktänderungen im Sortiment von Shirtfriends.

  • Poloshorts besticken mit Direkteinstickung

    Posted on January 28, 2017 by schiffdirk in Produkte

    Poloshirts zählen zu den Klassikern im Bereich der Oberbekleidung. Heute werden diese nicht nur von Herren, sondern auch gerne von Damen getragen. Das Poloshirt gilt gemeinhin als ein Kleidungsstück der gehobenen Freizeitmode. Es erweckt einen seriöseren Eindruck...

    weiterlesen →
  • Angebot des Monats: Rundhals Shirt von Fruit of the Loom

    Posted on May 10, 2015 by schiffdirk in Angebote

    Bei Shirtfriends gibt es das Angebot des Monats. Diesmal ist es das Männer T-Shirt Rundhals in vielen Farben aus dem Hause Fruit of the Loom. Das Shirt ist in 27 aufregenden Farben erhältlich. T-Shirts gehören zu den sommerlichen Oberteilen, von...

    weiterlesen →
  • Bio Shirts für den Sommer

    Posted on March 6, 2015 by admin in Produkte

    Die Sonnenstrahlen kündigen die Ankunft der warmen Jahreszeit an. Ein Blick in den Kleiderschrank genügt, um festzustellen, dass die T-Shirts zu ergänzen sind. Für Händler bedeutet dies, dass sie sich mit T-Shirts eindecken müssen, um den Bedarf ihrer Kundschaft zu...

    weiterlesen →
  • Gastro Bekleidung finden

    Posted on October 3, 2014 by admin in Produkte

    Der Bereich Marketing gehört zu kostenintensivsten Abteilungen eines Unternehmens. Unternehmen und Produkte der Öffentlichkeit zu präsentieren steht im Fokus von Marketing. Dabei sind Unternehmen bestrebt, die laufenden Kosten zu senken. Eine individuelle Werbung, die wenig Kosten verursacht, ist bedruckte Arbeitsbekleidung...

    weiterlesen →
  • Bestickte Baumwolltaschen

    Posted on October 3, 2014 by admin in Produkte

    Der Einzelhandel hat die werbewirksame Maßnahme von bedruckten und bestickten Taschen erkannt. An den Kassen der Supermärkte liegen Baumwolltaschen für die Kunden parat, welche die Taschen für wenige Cent käuflich erwerben. Der Vorteil der Taschen ist die Haltbarkeit und die...

    weiterlesen →