Berufsbekleidung Medizin & Pflege

Posted on June 30, 2019 by admin in Shirtfriends

Einige Unternehmen schreiben eine berufsspezifische Arbeitsbekleidung vor. Eine solche Verordnung trifft hauptsächlich den medizinischen Bereich, aber auch die Mitarbeiter in der Gastronomie. Bleiben wir beim medizinischen Bereich. Während viele Ärzte in Privatpraxen vom traditionellen weißen Arztkittel zu salopper Freizeitbekleidung übergehen, ist in den Krankenhäusern der Arztkittel vorgeschrieben. Diese Vorschrift wird verweichlicht, indem Ärzten auch Hose und Shirt, allerdings ausschließlich in weißer Farbe, gestattet wird.

Die einheitliche Bekleidung von Medizinern und Pflegepersonal erzeugt einen Erkennungswert. Patienten und Besucher sehen auf den ersten Blick, wer zum Personal des Krankenhauses gehört. Einheitliche Berufsbekleidung für Ärzte und Pflegepersonal ist ebenfalls in den meisten Pflegeheimen Vorschrift. In Altenheimen geht man von der einheitlichen Bekleidung immer öfters weg, damit die Atmosphäre für die Bewohner aufgelockert wird.

Nicht übersehen sollte man die Vorteile der einheitlichen Berufsbekleidung für Ärzte und Pflegepersonal. Der Erkennungswert ist ein Vorteil; ein weiterer, sehr wichtiger Vorteil, ist die Einhaltung der hygienischen Vorschriften. Berufsbekleidung für Ärzte und Pflegepersonal lassen die Kliniken in der Regel in Großwäschereien waschen. Das Material ist dafür sowie für die Maschinenwäsche bis 60 Grad Celsius sehr gut geeignet.

Damit Kliniken die Wäsche frisch gewaschen von der Großwäscherei wieder bekommen, lassen sie den Namen ihres Krankenhauses / Pflegeheims auf die Berufsbekleidung aufdrucken. Daneben lassen sie einen Stick mit dem Namen der Mitarbeiterin / des Mitarbeiters aufsticken, damit die Kleidungsstücke nicht verwechselt werden.

Shirtfriends führt in seinem Sortiment eine große Auswahl an Berufsbekleidung für den medizinischen und pflegerischen Bereich. Außerdem bietet der Onlineshop das Aufwerten der Bekleidung mit Aufdruck und Stick an.