Baumwolltaschen: nutzen Sie Ihr Logo und schaffen einen Wiedererkennungswert

Posted on March 9, 2019 by admin in Shirtfriends

Einkaufstaschen hat man eigentlich nie genug. Packt man die gekauften Produkte aus, legt man die Tasche weg und vergisst sie am nächsten Tag mitzunehmen. Damit fehlt sie für den nächsten Einkauf. Daher ist es sinnvoll, sich gleich mit zwei oder mehr Baumwolltaschen einzudecken, dann ist immer eine praktische Tasche für den Einkauf parat.

Baumwolltaschen gibt es vielen verschiedenen Größen und Ausführungen. Bei Shirtfriends finden Sie nicht nur eine enorme Auswahl an Baumwolltaschen, Beutel und Säcke sondern auch Bio-Baumwolltaschen, die aus biologisch angebauter Baumwolle hergestellt wurden. Bio Baumwolltaschen sind Hauptsächlich für Allergiker von großem Interesse. Für Unternehmen bedeuten Baumwolltaschen nicht nur einen aktiven Beitrag zum Schutz der Umwelt, sondern auch eine wirksame und günstige Werbemaßnahme.

Taschen aus Baumwolle besitzen eine bedruckbare Fläche von attraktiver Größe, wobei es nicht auf die Maße der Tasche ankommt. Jeder Druck, auch der kleinste Aufdruck findet die Aufmerksamkeit Dritter, denn die Neugierde der Menschen ist nicht zu unterschätzen.

Marketingabteilungen von Unternehmen nutzen diese effektive Art der Werbung schon lange. Sie kaufen im Onlineshop von Shirtfriends Baumwolltaschen, nutzen die interessante Rabattstaffelung und lassen die Taschen bei Shirtfriends mit einem großflächigen, auffallenden und interessanten Motiv bedrucken. Der Schriftzug oder das Logo ihres Unternehmens sollte im Motiv vorhanden sein. Der Onlineshop nutzt für das Bedrucken der Baumwolltaschen das bewährte Siebdruckverfahren, das stets zu einem optimalen Druckergebnis führt.

In größeren Städten gibt es einige größere Drogerie-Märkte, die bieten Baumwolltaschen als “Pfandtaschen” an. Das funktioniert so: Sind die Taschen kaputt oder so schmutzig, dass sie unansehnlich werden tauscht der Drogerie-Markt die Taschen in neue Baumwolltaschen um. Das funktioniert im Grunde ähnlich wie Pfandflaschen, nur dass es für defekte Taschen kein Geld gibt, sondern eine neue Tasche. Diese Taschen werden in der Regel nicht großflächig bedruckt, sondern nur die Henkel werden mit dem Drogerie-Markt versehen. Kunden, die eine solche Tasche kaufen, werden Stammkunden, denn sie tauschen die Baumwolltasche im Drogerie-Markt um.